Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Unsere Räume Über uns Downloads Links  

2016 Kolibri-Weihnacht

DSC_0690bearb500_166.jpg

ab. ab. „Ich chume nöd drus“, was heisst das „Ehre sei Gott in der Höhe, Friede auf Erden, und den Menschen ein Wohlgefallen“. Wer weiss denn sowas? Mit detektivischem Spürsinn waren die Kolibri-Kinder unterwegs im Weihnachtsspiel „Vom Frieden“. Und was heisst den Wohlgefallen? „Ja und, haben sie es rausgefunden?“ Von wem stammen den diese Worte? Von den Engeln, die sie an der Krippe den Hirten verkündet haben. Aber dann haben sie wohl gelogen, denn gestritten wird immer noch, auch mit dem Gspänli.

Weder die Lehrerin, noch die Pfarrerin, die Gemeindepräsidentin oder die Drogistin, gespielt von den Leiterinnen Annemarie Gysel und Monika Kynast, konnten den Kindern eine Antwort geben, die diesen Widerspruch auflöst. Wer ist denn nun zuständig, für den Frieden? Vielleicht die Engel? „Chömed Chinde, mir gönd zum Chrippli, mir wänd dra dänke, dass eus Gott dur Jesus de Friede wett schänke. Mir wänd eus Müeh gäh
euses Beste dezue biz‘träge.“

Vielen Dank an die Leiterinnen und Helferinnen für dieses schöne Weihnachtsspiel, das auf jeden Fall nachhaltig zum Nachdenken anregt.

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Freiwillige Mitarbeit
Ihre Talente sind bei uns gefragt. Jede Form der Mitarbeit ist wichtig und wertvoll. Helfen auch Sie mit?